Preise

Die Verrechnung erfolgt nach den im Abschnitt "Grenzen" ausgeführten Schwierigkeits­kategorien. Für leicht zu transkribierende Schriften und Standardschriften werden

€ 0,09 pro Wort (*)

in Rechnung gestellt. Die Anzahl der Wörter wird durch die verwendete Textverarbeitung (Open Office) ermittelt.

Werden schwer zu transkribierende Texte übermittelt, die ein mehrfaches Überarbeiten erfordern, werde ich mich mit den Auftraggebern in Verbindung setzen, um persönlich einen Preis zu vereinbaren. Die Verrechnung erfolgt in diesen Fällen aufgrund des tatsächlichen Zeitaufwands auf Basis des Stundensatzes von € 48,-- (*).

Die Mindestrechnungssumme beträgt € 5,-- (*). Die Zustellung der Rechnung erfolgt mit der fertigen Transkription per E-Mail. Wird eine Zusendung per Post gewünscht, werden € 4,90 (*) für Porto und den entstandenen Mehraufwand in Rechnung gestellt.

* mehrwertsteuerfrei aufgrund
der Klein­unter­nehmer­regelung